In der Reihe “Fragen an Embird” greife ich Kundenanfragen auf, die mir immer wieder gestellt werden und beantworte sie hier im Blog.

Embird ist modular aufgebaut – Sie kaufen nur das oder die Module, die Sie jetzt im Moment wirklich brauchen. Später dann kann Embird “mitwachsen” mit Ihren Ansprüchen und Ihrem Know-how.

Hier können Sie die Test-Version herunterladen.

Oft werde ich gefragt, was denn mit der Test-Version ginge und was nicht.

Die Test-Version ist natürlich keine Voll-Version, sondern hat folgende Einschränkungen: Die Test-Version läuft entweder 30 Tage lang oder läßt sich 100mal öffnen – je nachdem, was früher eintritt.

Das beudeutet: Starten Sie Embird jeden Tag einmal, können Sie Embird über volle 30 Tage testen. Starten Sie Embird am ersten Tag hundertmal, können Sie es nur einen Tag lang testen. Wollen Sie also die vollen 30 Tage testen, sollten Sie es jeden Tag maximal 3 mal starten.

Die Demo-Version erlaubt kein Abspeichern von Dateien!

Die Test-Version von Embird Iconizer zeigt nur manche Vorschaubilder – nicht alle.

Embird FontEngine kann pro Schrift nur mit den Buchstaben A, B und C gestestet werden.

Die Teilnahme an einem meiner Embird-Kurse macht nur mit der Test-Version keinen Sinn!