Im Embird Manager können Sie Ihre Stickdateien genauer betrachten.

Heute habe ich dazu noch ein paar Tips für Sie:

ansicht1

Normalerweise sieht die Vorschau auf Ihre Stickdatei so aus wie das Monster hier oben.

Manchmal aber ist es spannend, sich den Rahmen anzeigen zu lassen, um ein Gespür dafür zu bekommen, wo die Datei im Rahmen gestickt werden würde.

ansicht2

Wenn Sie oben in der Knopfleiste auf den Knopf mit dem Auge und dem kleinen Rahmen klicken, bekommen Sie den rahmenbereich um Ihre Stickdatei herum angezeigt.

ansicht3

Manchmal ist es nützlich, schnell zu schauen, wo der erste und/oder wo der letzte Stich der Datei gemacht wird.

 

ansicht4

Die Position des ersten oder letzten Stiches wird Ihnen durch zwei Linien angezeigt, die sich irgendwo auf der Stickdatei kreuzen – der Kreuzungspunkt markiert den ersten oder letzten Stich.

ansicht5

Ein Klick auf diesen Knopf zeigt Ihnen den ersten Stich an.

ansicht6

Ein Klick auf diesen Knopf zeigt Ihnen den letzten Stich an.

Und falls Sie neugierig sind, wo Sprugnstiche zu finden sind – auch kein Problem:

ansicht7

Klicken Sie auf diesen Knopf und Sie sehen alle Sprugnstiche:

ansicht8