Wie die Reaktionen auf meine letzten Artikel zum Thema Screenshots gezeigt haben, verwenden doch vielen von Ihnen Screenshots – in Foren, im eigenen Blog, in Tutorials und Anleitungen.

Mit Embird erhalten Sie kostenlos Embird Clip Image, mit dem man nicht nur Screenshots machen, sondern auch bearbeiten kann.

Ebenfalls kostenlos ist „Skitch„, mit dem man sehr elegant Screenshots bearbeiten kann – zuschneiden, mit Kringeln oder Text versehen, ja sogar zeichnen kann man auf einem Screenshot, wenn man Skitch verwendet.

Hat man Skitch installiert, klickt man einfach auf „Bildschirmkopie“

skitch2

Der eigene Bildschirm dunkelt sich dann ab. Man bekommt einen Hinweis, wie man weiter vorgehen muss. Den Ausschnitt, den man gerne als Scrennshot hätte, kann man einfach bei gedrückter Maustaste umfahren.

skitch1

Ist der Screenshot dann im Programm eingefügt (das geht automatisch, wenn man die Maus losläßt), kann man mit den Werkzeugen am linken Rand weiterarbeiten:

Skitch3

Hier erfahrren Sie mehr über Skitch – hier gehts zum Download.

Und ja, Skitch gibt es auch für Android, Mac OS X und iOS.

Merken