Montag ist “Crack-Tag” im Stickmaschinen-Blog – montags habe ich i.d.R. einen Artikel für die Embird-Studio-Cracks unter Ihnen:

In Embird Studio können Sie grundlegende Programmeinstellungen abspeichern wie z.B. Rahmengrößen, Grösse des Hilfsliniengatters, Farben von Bildschirmelementen etc.

Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie eine Einstellung nur für das aktuelle Projekt oder als Standrad-Einstellung speichern möchten.

media_1379317378053.png

Das Menü für die Einstellungen finden Sie unter “Bearbeiten” “Einstellungen”.

Klicken Sie auf “Anwenden”, werden die gemachten Einstellungen nur für diese eine Datei gespeichert,

klicken Sie auf “Als Standard speichern” werden die gemachten Einstellungen dauerhaft gespeichert und sind nach einem Embird-Neustart noch genau so gesetzt.

Ausnahme: Rahmen

Von dieser Regel gibt es eine Ausnahme: Der Standard-Rahmen wird bei Embird 2013 stets vom Embird Editor übernommen.

Wenn Sie also für Studio einen anderen Standrad-Rahmen einstellen wollen, müssten Sie den bitte im Editor einstellen.