In der Reihe “Aus dem Nähkästchen geplaudert” berichter ich immer mal wieder von den Dingen, die sich im Hintergrund vom Stickmaschinen-Blog und von Stick-Tutorials.de so tun.

Derzeit sind in vielen Bundesländern Herbstferien. Das ist für mich immer die “letzte Ruhe vor dem Sturm”, bevor es also mit dem Winter- und Weihnachtsgeschäft losgeht.

Das Weihnachtsfreebie für dieses Jahr ist bereits fertig, der Sfumato-Kurs wächst und gedeiht. Gleichzeitig bin ich aber auch daran, zu überlegen, zu testen und zu konzipieren, wie es mit meinen Kursen technisch in den nächsten Monaten weitergehen soll.

Ich möchte gerne mehr Videos integrieren und eine Möglichkeit schaffen, wie ich Erweiterungen und Ergänzungen an Kursen kurzfristig an die Teilnehmer verteilen kann. Zur Zeit ist es so, dass alle Kursmaterialien einmal als Download heruntergeladen werden. Möchte ich dann einen Kurs ergänzen (z.B. weil es ein Software-Update gegeben hat oder weil ein weiteres Video als Ergänzung bereitgestellt werden soll), dann muss ich das Download-Paket neu erstellen, neu im Shop einstellen und alle Kursteilnehmer müssen ggf. den gesamten Download erneut durchführen. Sind dann viele Videos dabei, dauert das bei “engen” Leitungen sehr lange.

Eine Idee zur Lösung habe ich bereits und bin am testen. (alle Tester: In Kürze könnt Ihr bei Interesse das Weihanchtsfreebie nochmal im neuen Gewand testen und dann einige Zeit später  – wenn das technisch geklappt hat – in den Sfumato-Kurs schonmal reinschnuppern! :-))

Mir ist also wie immer garnicht langweilig und ich bin gerade mit viel Spaß am “technischen Basteln”!