Seit März 2017 ist die Embird Version 2017 (Bulid 10.24) verfügbar.

Dabei handelt es sich um ein kleines Update – es gibt keine großen Änderungen.

Sie können sich mit dem Update Zeit lassen!

Wie man ein Online-Update macht, erkläre ich in diesem Videokurs. Dieser Kurs ist für meine Embird-Kunden kostenlos!

Was ist neu in Embird 2017?

Im Editor gibt es eine neue Option “Optionen” “Add Aligning Stitches Automatically” (diese Option ist noch nicht ins Deutsche übersetzt). Mit dieser Funktion kann man nach dem Teilen eines Objektes automatisch Umrandungsstiche einfügen.

Neu ist auch die Option “Einfügen” “Aligning Stitches on Chosen Point” (diese Option ist noch nicht ins Deutsche übersetzt). Damit kann man jeden Punkt im Arbetisbereich als Ausrichtungspunkt für das gewählte Objekt verwenden.

Neu ist auch die Option “Einfügen” “Small Cross” (diese Option ist noch nicht ins Deutsche übersetzt). Damit kann man ein kleines Kreuz zur Ausrichtung von Objekten einfügen.

Es gibt nun auch Garnkataloge für die Garne Gunold Poly, Gunold Silk, Gunold Sulky, Gunold Filaine, Gunold COTTY, Gunold COTTY-Zusatz.

Probleme mit dem .plt Format (Siruba) sind nun gefixt.