Kürzlich habe ich mal wieder ein wenig Lace gestickt – für alle „Lace-Neulinge“ ein paar Fotos:

Lace ist das englische Wort für „Spitze“, „freestanding Lace“ bedeutet, dass die Spitze nur aus Stickgarn besteht, dass kein Trägerstoff Verwendung findet.

Um das zu erreichen, sticke ich auf dickes wasserlösliches Vlies – in meinem Fall auf Avalon Ultra, das sich ehrlich gesagt wie eine dicke Plastiktüte anfühlt.

Die „Plastikfolie“ spanne ich ohne weiteren Stoff in den Rahmen ein:

Lace Stickmaschine sticken

Und sticke mein Lace-Motiv:

lace sticken 2

Nach dem Sticken nehme ich den Rahmen aus der Maschine und das Vlies aus dem Rahmen.

lace sticken 3

Ich schneide das Vlies rund um die Stickerei herum ab:

lace sticken 4

Zuletzt wasche ich das Vlies aus – ich tue das bei kleineren Stickereien unter fließendem Wasser:

lace sticken 5

Fertig!

lace sticken 6