Embird gehört zu den Digitalisierungsprogrammen, die mit einem Grafik-Tablett zusammenarbeiten.

tablett

Und das einfach und problemlos – Tablett am Rechner anschließen (ggf. erst installieren) und Embird erkennt es.

Statt mit der Maus kann man dann mit dem Tablett arbeiten.

Aber es geht noch besser: Embird hat eine so genannte Freihand-Funktion.

tablett2

Schaltet man sie ein und malt dann auf dem Tablett, wird daraus sofort eine Stickdatei!

coffee5

Quelle: Embird.com

Hier eine kleine Demo.

Die Stickdatei muss man dann allerdings noch nachbearbeiten – Zugausgleich, Ablauf etc. können nur von Hand wirklich sauber gearbetiet werden. Aber cool ist es schon…