Hier die Übersicht über alles, was neu ist in Embird 2010 8.8 D, wie versprochen auf deutsch. Ich habe nicht wörtlich übersetzt, sondern versucht, deutlich zu machen, worum es geht.

Die Punkte, die ich spannend finde, habe ich FETT gesetzt.

Allgemein
=======
– Neue Anwendung: Embird Quick Searcher
hilft beim Suchen von Dateien und wird automatisch mit Embird installiert
– Neue Anwendung: Embird Clip Image
damit kann man schnell Bilder und Screenshots mit Erklärungen (Texten, Pfeilen etc.) versehen – schön für alle, die Tutorials schreiben…

MANAGER
=======
– Neue Garnkataloge für  Poly-X40 und MTB-Embroidex.
– Wenn man beim Doppelklick auf eines der kleine Farbquadrate die Strg.-Taste gedrückt hält,
wird automatisch die Auswahl für die Farben eines Garnkatalogs göffnet
– Soweit verfügbar zeigt Embird jetzt auch folgende Dateieinformationen bei Grafikdateien (jpg und tif) an:
* Künstler
* Copyright
* Beschreibung
* Kamera
* Aufnahmedatum
Die Informationen werden beim Überschweben mit der Maus auf gelbem Hintergrund angezeigt.
Diese Informationen werden auch direkt unter dem Vorschau-Fenster angezeigt, wenn man auf „Optionen“ „Datei-Infofeld anzeigen“.
– Neuer Befehl:
Im Menü „Rechter Arbeitsbereich“ gibt es jetzt die Option „Bildfunktionen“ „Image Informationen“- hier können Informationen zum Ersteller einer Grafik, zum Copyright und eine Beschreibung für jpg und tif-Dateien eingefügt werden.
– Neuer Befehl:
Neu ist auch „Optionen“ „Zeigen“ „Show Errors and Warnings“ – Embird zeigt Warnungen und Fehler beim Konvertieren von Dateien an, wenn diese Option eingeschaltet ist

EDITOR
======
Wenn man beim Doppelklick auf eines der kleine Farbquadrate die Strg.-Taste gedrückt hält, wird automatisch die Auswahl für die Farben eines Garnkatalogs göffnet
Die zuletzt verwendeten Rahmen werden nun unterstrichen dargestellt
Die Box zum Einfügen von Font Engine Text zeigt nun auch eine Liste der zuletzt verwendeten Schriften
– Scrollen geht jetzt auch so: bei gedrückter Mauste die Maus bewegen

STUDIO
======
– Bei gedrückter rechter Maustaste kann man nun auch schneller den Arbeitsbereich scrollen
Neuer Modus zum schnellen Einfügen von Bearbeitungspunkten – Taste „a“ und gelichzeitiger linker Mausklick setzen einen neuen Bearbeitunspunkt
– Neue Befehle: Im Menü „Kontrollpunkte“ (nur verfügbar, wenn Kontrollpunkte bearbeitet werden!) gibt es nun die Option „select first node“ (ersten Kontrollpunkt auswählen) und „select last node“ (letzten Kontrollpunkt auswählen). Damit kann man Start- und Endpunkte fix finden.
– Die Einstellungen werden jetzt anders abgespeichert – Einstellung zuur arbeitsumgebung und Einstellungen für die Werkzeuge werden jetzt in der Default-Datei gespeichert, alles andere in der Stickdatei. (Das muss ich mir nochmal genau anschauen…)
– Erledigt: Scrollen in TTF- und OTF-Schriften jetzt auch über die Tastur möglich
– Schwedische Übersetzung wurde verbessert (Dank an Monica)
– Beseitigt: Fehler beim Anzeigen des Einstellungsfensters, wenn der Zoom ausgeschaltet ist
– Verbessert: „Form verändern“ „Umrandungen kombinieren“; funktioniert jetzt auch für von Hand gesetzte Stiche
– Verbesserte Anzeige von Satin-Outline-Stichen
– Beseitigt: Maximale Vernähstichlänge wird jetzt korrekt abgespeichert
– Neue Option im Einstellungen-Fenster: Unter „Grundeinstellungen“ gibt es jetzt die Option „Combine Arranged Outline Parts“ – wenn diese Option eingeschaltet ist, wird das Stickbild optimiert. Ist sie ausgeschaltet, ist die Bearbeitung einfacher.
– Neu: Vordefinierte Ausrichtungslinien für Text (Quadrat und Quadrat auf der Spitze)
– Neue Befehle im Text-Modus: Ist Text eingegeben und wird mit der rechten Maustaste das Kontext-Menü aufgerufen, so gibt es zwei neue Optionen – ‘Reset Overall Controls’ and ‘Reset Character Adjustments’. Mit ihnen können die Ausgagnseinstellungen wieder hergestellt werden.

– Jetzt auch unterstützt:
Brother PR-1000 Jumbo Frame (overlap)
Brother PR-1000 Xtra Wide Angle Cap Frame
Brother PR-1000 Xtra Large

– Erledigt: Unterschied zwischen maximaler Größe eines Objektes und der maximalen Rahmengröße
– Erledigt: Gebrauch der Num lock-Taste im Text-Modus
–  Mehr Tastenkombinationenim Text-Modus
– Erledigt: Festlegen der Größe von Buchstaben auf gebogenen Grundlinien
– Erledigt: Anzeige des Cursors vor dem ersten Buchstaben auf einer gebogenen Grundlinie
– Erledigt: Darstellunsprobleme auf Monitoren mit geringer Auflösung
– Erledigt: Programmabstürze nach mehrmailgem Drehen der Hilfslinien
– Erledigt: gelegentliches Einfrieren von Font Engine
– Erledigt: Verschwindende Bilder

Rahmen
=====
– Folgende Rahmen sind neu:
* Brother PR-1000 Xtra Wide Angle Cap Frame (360 x 60 mm)
* Brother PR-1000 Xtra Large (360 x 200 mm) – Horizontal
* Brother PR-1000 Xtra Large (200 x 360 mm) – Vertical
* Brother PR-1000 Jumbo Frame (overlap, 360 x 360 mm) – Horizontal
* Brother PR-1000 Jumbo Frame (overlap, 360 x 360 mm) – Vertical

TUTORIALS
=========

– Folgende Tutorials (in englischer Sprache) sind neu auf http://www.embird.com/sw/embird/tutorial.htm:

* Embird Activation – http://www.embird.com/sw/embird/tutorial/activate/activate.htm
* Embird Clip Image – http://www.embird.com/sw/embird/tutorial/clipimage/clipimage.htm
* Embird Quick Searcher – http://www.embird.com/sw/embird/tutorial/searcher/searcher.htm
* Open Brother PR-1000 Jumbo Frame Design – http://www.embird.com/sw/embird/tutorial/opnbrj1k/opnbrj1k.htm
* Save Brother PR-1000 Jumbo Frame Design – http://www.embird.com/sw/embird/tutorial/savbrj1k/savbrj1k.htm