Derzeit arbeite ich am Modul „In-the-hoop-Reißverschluss-Projekte“, das Teil des Embird Studio Fortsetzungskurses wird. Darin zeige ich, wie man ITH-Projekte mit Reißverschluss digitalisiert.

Gerade ist das hier aus meiner Maschine gehüpft (der Schlüssel kam nachher dazu…):

Gerade bei so kleinen Projekten ist die In-the-hoop-Verarbeitung prima – auf der Nähmaschine wäre mir das wahrscheinlich zu fuzzelig geworden – meiner Sticki ist das egal.

Das Kerlchen ist komplett im Rahmen gefertigt, es muss keine Wendeöffnung mehr geschlossen werden.

Der Kurs erscheint Anfang November 2011.