So, es ist soweit – das zweite Modul des Embird Studio Forsetzugnskurses ist seit heute in der Testphase!

In diesem Modul erkläre ich, wie man In-the-hoop-Projekte mit Reißverschluss selbst digitalisiert.

Mit dabei sind Projekte, bei denen der RV auf der Vorderseite ist.


Und solche, bei denen er zwischen Vorder- und Rückseite ist.


Und solche, wo der RV auf der einen Seite in der Mtite der Vorderseite und auf der anderen Seite zwischen Vorder- und Rückseite ist.


Diese netten Kerlchen sind auch dabei.

Erscheinen wird der Kurs im November 2011. Wer den Termin nicht verpassen will, kann den Newsletter abonnieren.