Immer wieder bekomme ich Fragen wie diese: „Welche Stickmaschine empfehlen Sie mir?“

Darauf kann ich so leider keine Antwort geben – eine Stickmaschine muss zum Besitzer und dessen Anforderungen passen. Wenn ich die nicht kenne, dann spreche ich keine Empfehlung aus.

Was genau ist Ihnen an Ihrer Stickmaschine wichtig? Soll Sie einen großen Stickbereich haben? Soll sie gleichzeitig eine Nähmaschine sein? Wollen Sie zwischen Nähen und Sticken immer umbauen und so Platz sparen? Oder wollen Sie lieber je eine Maschine für’s Nähen und eine für’s Sticken haben? Wollen Sie Ihre Stickdateien lieber per USB-Stick oder lieber per USB-Kabel übertragen (dann muss ein rechner neben der Maschine stehen…)? Soll Ihre Maschine Sprungstiche automatisch schneiden? Einen Unterfadenwächter haben? Soll die Spule lieber horizintal oder lieber vertikal ein?

Technische Informationen zu Stickmaschinen finden Sie in meiner Reihe „Stickmachinen im Vergleich„, Angaben über Rahmengrößen und Stickbereiche finden Sie hier.

Und nicht zu letzt: Probieren Sie Ihre Maschine unbedingt aus! Mit der einen Maschine kommt man sofort gut zuerecht, mit einer anderen klappt es garnicht!

Die Auswahlentscheidung kann ich Ihnen aber nicht abnehmen. Die Maschine muss zu Ihnen passen!