In der Reihe “Fragen an Embird” greife ich Kundenanfragen auf, die mir immer wieder gestellt werden und beantworte sie hier im Blog.
Heute geht es um die Frage, wie man eine Stickdatei mit Text (z.B. einem Namen) kombiniert.

Hier zeige ich Ihnen , wie man das mit FontEngine macht.

Klicken Sie auf „Einfügen“ „FontEngine Text“:

Wählen Sie oben unter „Fonts/Schriften“ eine Schrift aus.

 

Schreiben Sie unten links Ihren Text in das leere Feld – ich habe meinen Vornamen eingetippt.

Wenn Sie auf „OK“ geklickt haben, wird Ihnen der entsprechende Text zusätzlich zu Ihrer Stickdatei angezeigt.

Verschieben Sie den Text bei gedrückter Maustaste an die Stelle, an der Sie ihn haben möchten:

Die Farbe des Textes können Sie noch ändern. Entscheidend ist aber wie immer, welches Garn Sie beim Sticken verwenden.

Wenn Ihnen die gewählte Stichart für den Text nicht zusagt, können Sie die im FontEngine-Fenster („Einfügen“ „FontEngine Text“) auf dem Eigenschaften-Reiter verändern.

Speichern Sie die Stickdatei ab, übertragen Sie sie auf Ihre Stickmaschine und haben Sie Spass beim Sticken!