Wenn Sie Stickdateien und/oder Ebooks im eigenen Shop und/oder auf einer Plattform wie z.B. Dawanda verkaufen, brauchen Sie AGB, ein Impressum, einen Datenschutzhinweis und eine Widerrufsbelehrung. Alle diese “Rechtstexte” sollten Sie nicht einfach irgendwo abschreiben, klar. Sie von einem Anwalt erstellen zu lassen, ist für viele, die ihr Business nebenberuflich starten, meist ein zu dicker finanzieller Brocken.

Hilfe schaffen hier Vorlagen, wie sie z.B. von Formblitz angeboten werden.

FORMBLITZ- Verträge Vorlagen & Ratgeber downloaden

Formblitz stellt Ihnen für kleines Geld Muster-Vorlagen und -Verträge zu Verfügung, die Sie nur noch mit ihren Daten vervollständigen müssen.