Heute habe ich einen Embird-Studio-Tipp für Sie – ich zeige Ihnen, wie Sie ganz schnell eine Umrandung um ein Objekt legen:

Als Beispiel habe ich einen einfachen Kreis digitalisiert – es geht selbstverständlich auch mit jedem andern Objekt im Füllstich.

Ich markiere den Kreis und klicke auf “Konvertieren” und auf “Linienkontur um Füllfläche legen”.

Und schwups – um meinen Kreis gibt es nun ein zweites Objekt, einen Linienkontur, hier blau:

Wenn mir diese Linienkontur zu dünn ist, kann ich sie mit zwei Mausklicks in eine Satinkolumne umwandeln. Klicken Sie dazu zunächst auf die Linienkontur und dann auf “Konvertieren” “Laufstichumrandung in Satinstichumrandung umwandeln”.

Embird fragt Sie dann, wie breit die Satinkolumne werden soll:

Ich habe mich für 3 mm entschieden. Klicken Sie auf den Knopf mit dem Häkchen.

Fertig!

Im Beispiel haben wir jetzt 3 Objekte – den Kreis, die Linienkontur und die Satinraupe. Sollten Sie die Linienkontur nicht benötigen, löschen Sie sie einfach.