In letzter Zeit werde ich häufiger gefragt, warum denn Embird da oder dort (z.B. bei ausländischen Verkäufern) weniger koste als bei mir.

Die Frage ist ganz leicht zu beantworten:

  1. Weil Sie Ihr Embird bei mir legal mit Mehrwertsteuer kaufen.
  2. Und weil Sie bei mir Hilfe und Support erhalten, falls Sie mit der Installation nicht alleine zurechtkommen.

Mehrwertsteuer

Wenn Sie etwas kaufen, zahlen Sie dafür Mehrwertsteuer. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Brötchen oder eine Software zum Download kaufen.

Kaufen Sie Ihr Embird bei mir, erhalten Sie eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Ich führe die Mehrwertsteuer regelmäßig ans Finanzamt ab.

Haben Sie ein Gewerbe angemeldet (und sind Sie kein Kleinunternehmer), dann können Sie die Mehrwertsteuer, die Sie bei mir für Ihr Embird gezahlt haben, mit der von Ihnen bezahlten Vorsteuer verrechnen. Defacto zahlen Sie dann für Embird den Kaufpreis abzüglich der Umsatzsteuer.

Nutzen Sie Embird privat (haben Sie also kein Gewerbe), ist rechtlich alles in trockenen Tüchern, da Sie für Ihren Embird-Kauf bei mir ja Mehrwertsteuer bezahlt haben.

Kaufen Sie Embird, ohne Mehrwertsteuer zu zahlen im Ausland, dann ist das quasi “digitaler Schmuggel”.

Haben Sie ein Gewerbe, dann obliegt Ihnen nämlich die Pflicht, sich bei einer „Online-Einfuhr“ selbst mit der Mehrwertsteuer zu belasten und diese an das deutsche Finanzamt abzuführen bzw. diese dann als Vorsteuer geltend zu machen, so Sie vorsteuerabzugsfähig sind.

Kaufen Sie Embird für den privaten Gebrauch, muss theoretisch der z.B. us-amerikanische Händler dafür sorgen, dass der fällige Mehrwertsteuerbetrag an das deutsche Finanzamt abgeführt wird, zumindest jedoch der Umsatz in den USA versteuert wird. Wenn das so ist, steht es auf der Rechnung.
Andernfalls machen Sie sich strafbar – zwar ist die Chance, dass Sie erwischt werden, relativ gering, ein Verstoss bleibt es trotzdem.

Das Problem liegt darin, dass die umsatzsteuer-  oder eigentlich „einfuhrumsatzsteuerpflichtige“ Leistung bei Download-Produkten ganz unauffällig die Grenze passiert. Es gibt kein Päckchen, das der Zoll kontrollieren und im Zweifel bis zur Zahlung zurückhalten kann. Daher gibt es eine komplexe Sonderregelung, damit dem Staat diese Einnahme nicht entgeht. Im Internet finden Sie entsprechende Information unter den Stichworten  „sonstige Leistung“ und „Umsatzsteuer“.

Wenn Sie also Embird-Preise vergleichen: Fragen Sie, ob die Preise inklusive Mehrwertsteuer sind!

Hilfe und Support

Bei mir bekommen Sie nach dem Embird Kauf Hilfe und Unterstützung, falls es Probleme z.B. mit der Installation von Embird gibt. Diese Hilfe bekommen Sie selbstverständlich in deutscher Sprache und kurzfristig.

Diesen Service biete ich für “meine” Embird-Kunden gratis an – die Aufwände dafür decke ich über den Preis, den Sie für Ihr Embird bei mir bezahlen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Fremdkunden nicht kostenlos weiterhelfe.

Wenn Sie also Embird-Preise vergleichen: Fragen Sie, ob und in welcher Sprache Sie Hilfe bekommen, falls Sie sie brauchen!