Wenn Sie automatisch über neue Beiträge hier im Blog informiert werden möchten,  dann können Sie den so genannten RSS-Feed abonnieren.

Was aber ist das eigentlich?

feed

Wenn Sie den Feed abonniert haben, dann schaut die Software, mit der Sie den Feed abonniert haben, immer wieder und von ganz alleine nach, ob es hier im Blog etwas Neues gibt und zeigt Ihnen an, was es Neues gibt.

Einen Feed können Sie auf verschiedenen Wegen abonnieren:

  • Die meisten Webbrowser (z.B. Firefox, Internet Explorer, Opera oder Chrome) können Feed-Abos verwwalten
  • Manche Email-PRogramm (z.B. Outlook, Thunderbird, Apple Mail) können Feed-Abos verwwalten
  • Es gibt Online-Feed-Reader (z.B. Google Reader (Achtung: Wird zum 01.06.2013 euignestellt!), Bloglines, Netvibes), für sie ist i.d.R. eine Anemldung erforderlich
  • Außerdem gibt es lokale Feesreader – sie werden auf dem Rechner installiert (z.B. FeedReader, FeedDemon oer KipFolio)

Wie Sie den Feed genau abonnieren, hängt von der Software ab, die Sie benutzen. Bitte schauen Sie ggf. in der Hilfefunktion Ihrer Software nach.

Vom Prinzip her teilt man der jeweiligen Software die Feed-Adresse mit (also z.B. http://blog.stick-tutorials.de/feed/) und klickt dann auf “abonnieren”.

Abonnieren kann man natürlich alle Blogs, die man gerne liest. So ist man immer auf dem Laufenden und verpasst keine neuen Beiträge.

Hier mal Beispiele, wie der Feed mit Nevibes, Firefox oder Outlook aussieht:

feedreader2

Feed in Netvibes

 

feedreader3

Feed im Firefox

 

 

feedreaser1

Feed in Outlook