Im Sommer 2010 hat Stick-Tutorials.de ganz klein angefangen. Zunächst habe ich neben Stickmuster-Dateien auch Embird-Kurse verkauft – damals noch im Stickmuster-Shop und auf Dawanda und alles nebenberuflich.

Heute, fast drei Jahre später, betreibe ich Stick-Tutorials.de hauptberuflich; Stickdateien verkaufe ich nur noch „am Rande“ weiter.

Dass sich meine Kurse so gut entwickelt haben, ist einfach nur toll!

Hatte ich zu Beginn nur einige wenige Anfragen, so erhalte ich heute täglich eine ganze Menge – wer Embird kauft, möchte wissen, wie das mit den Lizenzen funktioniert, wo man Embird herunterladen kann, wie man bezahlen kann. Kursinteressenten wollen wissen, wie das Ganze funktioniert und was sie erwartet. Embird-Nutzer haben Fragen – wie kann man Stickdateien konvertieren, Dateien auf den USB-Stick übertragen, Farben ändern und vieles mehr.

Lange Zeit habe ich noch jede Frage individuell per Mail beantwortet. Wenn ich das heute noch täte, käme ich nicht mehr dazu, neue Kurse zu entwickeln und zu schreiben.

Meine Hilfsangebote habe ich nun neu organisiert:

Unter „Hilfe“ beantworte ich häufige Fragen VOR dem Kauf von Embird oder meinen Kursen.
hilfe100

Seit heute gibt es einen eigenen Support-Bereich nur für EmbirdEmbird-Support.de.

support

Hier habe ich zum einen „Wie kann ich“-Artikel zusammengetragen – sie enthalten immer die Antwort auf eine konkrete Frage. Wie gebe ich den Lizenzschlüssel ein? Wie kann ich Dateien konvertieren? Wie kann ich eine Farbe ändern?

Neu ist ein eigener Support-Bereich für alle, deren Fragen in den „Wie-kann-ich“-Artikeln nicht beantwortet wird. Dort haben Sie die Möglichkeit, mir direkt eine Frage zu stellen. Melden Sie sich dazu einfach mit Ihrem Facebook-, Twitter-, Google- oder WordPress-Account an.

Mein Hilfe- und mein Support-Angebot sind selbstverständlich auch für Tablet und Smartphone verfügbar.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich für Fremdkunden keinen kostenlosen Support biete.

Noch habe ich nicht alle Artikel eingestellt – ich arbeite aber mit Hochdruck daran und es werden beständig mehr.

Wenn möglichst viele von Ihnen bereit sind, dieses neue Angebot zu nutzen, dann steht meinem Sfumato-Kurs nichts mehr im Wege… 😉