Jetzt arbeite ich schon zwei Wochen mit dem neuen Embird, aber der neue Knopf für die vorgefertigten Alphabete ist mir erst heute aufgefallen:

texte

Zu diesem Thema gleich noch einmal ein Hinweis:

Es gibt zwei Verfahren, wie man Embird dazu bringt, mit vorgefertigten Alphabeten zusammenzuarbeiten.

Eines dieser beiden Verfahren habe ich hier in diesem Artikel erklärt. Es funktioniert, wenn man in einen Ordner genau 26 Dateien packt und wenn die Dateinamen so sortiert werden können, dass “A” in der ersten Datei enthalten ist und “Z” in der letztenn.

Will man mehr Zeichen verwenden, also z.B. Klein- und Großbuchstaben und/oder Sonderzeichen, dann muss man einen anderen, etwas komplizierteren Weg einschlagen.

Ich arbeite derzeit am entsprechenden Tutorial – es ist aber noch nicht ganz fertig. Sie erfahren aber hier im Blog, wenn es soweit ist!

nachtrag: Das Tutorial ist fertig und kostenlos hier zu bekommen.